Registrierung
Linkliste Second Forum Chat Second Forum Treffen Suche Mitgliederliste Häufig gestellte Fragen Gästebuch Kalender

 
Amazonien Rollenspiel in SL
 

Hier kann man sich über die letzten Beiträge im Board live informieren, das kleine Fenster welches sich durch einen Klick öffnet aktualisiert sich von alleine alle 60 Sekunden.

Guckloch öffnen
 

Second Forum - Ein deutschsprachiges Forum zu Second Life » News über Second Life » News über Second Life » Vorsicht Phishing! » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen


Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Vorsicht Phishing!
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

Ishtara
SF Newby


images/avatars/avatar-1734.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 07.09.2011
Beiträge: 1

Vorsicht Phishing! 07.09.2011 18:42 [OPTIONEN] [HOCH] [RUNTER]

Im offiziellen SL-Forum haben mehrere Leute über Phishing-Versuche in inworld-IMs und Forum-PMs mit vermeintlichen Marktplatz-Links berichtet. Wer diese Links öffnet, landet auf einer Kopie der Marktplatz-Webseite und wird dazu aufgefordert, sich einzuloggen, um Erwachseneninhalte anzeigen zu können. Sind die Accountdaten erstmal übermittelt worden, räumen die Phisher nicht nur umgehend das L$-Konto leer, sondern missbrauchen auch den Account, um weitere IMs zu versenden.

In vielen Fällen schreiben die Phisher Content-Ersteller und Händler an und geben sich als wohlmeinende Kunden aus, die angeblich illegale Content-Kopien auf dem Marktplatz gesichtet haben. Aufgebracht über den vermeintlichen Content-Diebstahl denkt der Händler natürlich nicht daran, die URL genauer unter die Lupe zu nehmen, und loggt sich im Eifer des Gefechts auf der Phishing-Seite ein. Hier ist der englischsprachige Thread im offiziellen SL-Forum zu diesem Thema: http://community.secondlife.com/t5/Merch...e#M8516

In anderen Fällen wird der IM-Empfänger auf angebliche Sonderaktionen mit stark reduzierten Preisen hingewiesen, ebenfalls mit gefälschten Marktplatz-Links. Es ist momentan also äußerste Vorsicht angeraten. Man sollte umgehend einen Missbrauchsbereicht erstellen und keinesfalls unbesehen irgendwelche Links anklicken, selbst wenn der Absender ein Freund oder Bekannter ist. Es könnte sich ja um einen gehackten Account handeln.

Hier ist ein Screenshot einer solchen Phishing-IM den jemand in dem oben verlinkten Thread gepostet hat:

Link entfernt da nicht mehr vorhanden. AC

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Aleco Collas: 05.06.2013 06:36.

Der Betreiber und die Moderatoren von Second Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Ishtara am 07.09.2011 um 18:42 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.


Gwador Merlin Gwador Merlin ist männlich
SF As


images/avatars/avatar-1654.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 17.09.2009
Beiträge: 160
SL Nick: Gwador Merlin

09.09.2011 16:19 [OPTIONEN] [HOCH] [RUNTER]

Ehrlich gesagt - ich bin nicht überrascht.

In SL geht es - wie meist - um Geld, hinterlegte Kredikartendaten und ähnliches.

Es ist dann nur eine Zeitfrage, bis jemand in Erscheinung tritt und versucht, seine kriminelle Energie auszutoben.

Da hilft nur, sofort einen AR zu schreiben.

Kann mir mal jemand eine solche URL zu so einer Phishingseite zur Verfügung stellen (bitte per PM, nicht im Forum)? Dann schaue ich mal, ob die Webseite auf einem privaten Miniserver läuft oder ob da ein größerer Hoster hinter steht. In letzterem Fall dürfte der eine Abuse-Adresse haben und kriegt dann von mir eine entsprechende Nachricht.

LG
Gwador

Nachtrag:

Wenn es jemanden erwischt hat - unbedingt die Transaction History durchsehen - dort findet sich auch der SL-Name desjenigen, der das Geld abgezogen hat. Das Geld dürfte zwar weg sein, aber immerhin kann man noch mal mit nem AR hinterhertreten.

Das man in solchen Fällen als allererstes sein Kennwort ändert, sollte eigentlich keiner Erwähnung bedürfen, oder?

__________________
Wer Focebook für ein soziales Netz hält, für den ist in die Steckdose fassen auch ne Wellnesskur.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Gwador Merlin: 09.09.2011 16:23.

Der Betreiber und die Moderatoren von Second Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Gwador Merlin am 09.09.2011 um 16:19 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.


Atrista Atrista ist weiblich
Hoheit der Amazonen


images/avatars/avatar-1360.jpg

[meine Galerie]


Dabei seit: 02.12.2007
Beiträge: 128
SL Nick: Atrista Vig
Second Life Geburtstag: 10.02.2005

15.08.2016 14:04 [OPTIONEN] [HOCH] [RUNTER]

Die letzte Phishing IM die ich erlebt hatte deutete auf einen Altavista Server.

Man kann die Adresse schon als Phishing Adresse erkennen weil sie über das Secondlife.com hinaus geht.
Das Passwort ändern geht nicht mehr. dein Account gehört nicht mehr dir und es bleibt eine langwierige Tour durch die Instanzen von LindenLab deinen Account wieder herzustellen.

__________________
lucundi acti labores

Die Taverne, das andere freundliche Forum
Der Betreiber und die Moderatoren von Second Forum distanzieren sich hiermit ausdrücklich von dem von Atrista am 15.08.2016 um 14:04 verfassten Beitrag.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen, bitten wir um Benachrichtigung.

Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Second Forum - Ein deutschsprachiges Forum zu Second Life » News über Second Life » News über Second Life » Vorsicht Phishing!

Views heute: 337 | Views gestern: 7.972 | Views gesamt: 43.857.460



Impressum


Forensoftware: Burning Board 2.3.6
Designed by: ART[I]SIGN GbR
#top #top